©shutterstock_497361451_Zoran Milic.ai; shutterstock_576586729_LuckyN.psd
EmpfehlenDrucken

PSSST ... FOTO-INTERVIEW! BÜHNENMALEREI

    Textfeld mit Frage: „Lampenfieber vorm ersten Azubi-Tag?“ Amelie antwortet mit Gesten: nein, alles O.K.!
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Dein liebstes Werkzeug?“ Amelie hebt eine Bürste mit gut zwei Meter langem Stiel hoch.
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Wie fühlt sich dein Arm nach einem Tag im Malsaal an?“ Amelie hebt einen Arm und spannt die Muskeln an: „Alles easy!“
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Malen Bühnenmalerinnen nur?“ Amelie zeigt Pinsel, Farbroller, Hammer, Zange, Meterstab und andere Werkzeuge.
    Textfeld mit Frage: „Wie bekommst du eine kleine Skizze auf die Leinwand?“ Amelie zeigt eine durchsichtige Folie mit einem Raster darauf.
    Textfeld mit Frage: „Bühnenmalerei: Kunst oder Handwerk?“ Amelie zeigt ihre Unterarme, die sie mit starkem Griff verschränkt: „Sowohl als auch!“
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Schaust du dir `deine´ Stücke an?“ Amelie sitzt auf einem Stuhl; sie hält die Hände wie ein Fernglas an die Augen.
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Welche Oper geht dir richtig ans Herz?“ Amelie hält die Hände wie beim Flötenspiel.
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Den Applaus kriegen nur die Schauspieler: Unfair?“ Amelie guckt mit gespielt trauriger Miene von unten hoch zur Kamera.
    ©trio-group
    Textfeld mit Frage: „Hast du deinen Traumberuf gefunden?“ Amelie springt weit hoch und reißt die Arme nach oben.
    ©trio-group

    Amelie macht eine Ausbildung zur Bühnenmalerin an der Bayerischen Staatsoper. Unsere Fragen beantwortet sie mit vollem Körpereinsatz – aber ohne ein Wort!