EmpfehlenDrucken

Menschen helfen, gesund zu werden! Ausbildungsberufe im Krankenhaus

In Zeiten von Corona ist es eines der Top-Diskussionsthemen: Nachwuchs in medizinischen Berufen und der Pflege braucht das Land! Und zwar nicht nur für Ausnahmezustände wie diese Pandemie. Wenn du Menschen helfen willst, gesund zu werden oder gesund zu bleiben (ohne Medizin zu studieren) – dann warten viele verschiedene Ausbildungsberufe auf dich und deinen heldenhaften Einsatz. Welche? Erfährst du hier!

Give me five! DU HAST DIE WAHL

Von „Grey’s Anatomy“ über „In aller Freundschaft“ bis „Betty’s Diagnose“: Im TV boomen Arztserien. Und spätestens beim Zuschauen lernt man: Damit es Menschen in Krankenhäusern besser geht, sind nicht nur Ärzte und Ärztinnen gefragt. Sondern ein buntes Team aus allerlei anderen Fachkräften. Nur gemeinsam werden die Patientinnen und Patienten bestmöglich betreut. Das heißt: In Krankenhäusern gibt es auch ein buntes Feld der Ausbildungsberufe! Fünf davon stellen wir dir hier kurz vor:

  • Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in:
    Aufgaben: verletzte Personen röntgen oder mit anderen modernen Methoden innere Verletzungen aufspüren.
  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
    Aufgaben: Ärztinnen und Ärzte bei der Behandlung von Patienten unterstützen, z. B. durch Fieber messen, Blut abnehmen, waschen, Essen bringen, ...
  • Physiotherapeut/in
    Aufgaben: Menschen mit körperlichen Verletzungen oder Einschränkungen behandeln – durch gezielte Übungen und Massagen. Und: zukünftigen Verletzungen und Beschwerden vorbeugen.
  • Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen
    Aufgaben: Patienten (vom Büro aus) bei Fragen rund um ihre Gesundheit helfen, z. B. zu Behandlungsplänen oder Kostenübernahmen.
  • Medizinisch-technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik:
    Aufgaben: Patienten mit verschiedenen modernen Geräten und Methoden untersuchen. Etwa um zu prüfen, ob jemand Herz- oder Lungenprobleme hat.

MEHR INFOS zu DEN AUSBILDUNGEN IM KRANKENHAUS

mehr über Medizinisch-technischer Radiologieassistent/in

mehr über Pflegefachmann/Pflegefachfrau

mehr über Physiotherapeut/in

mehr über Kaufmann/Kauffrau im Gesundheitswesen

mehr über Medizinisch-technische/r Assistent/in für Funktionsdiagnostik

INFOS ZUR NEUEN PFLEGEAUSBILDUNG

Und übrigens: Im September 2020 ist die neue generalistische Pflegeausbildung an den Start gegangen! Damit wirst du perfekt auf die Arbeit mit verschiedensten Ziel- und Altersgruppen vorbereitet – nicht nur im Pflegeheim oder Krankenhaus und nicht nur für ältere Menschen. Du willst mehr Infos? Bitte schön!

zum Blog-Beitrag: Pflegekräfte arbeiten nur im Krankenhaus? Denkste!

mehr Infos zur neuen Pflegeausbildung auf planet-beruf.de

MACH DEN SELBSTCHECK!

Du bist dir nicht sicher, ob medizinisch-pflegerische Berufe das Richtige für dich sind? Dann mach den kleinen Selbstcheck!

zum Selbstcheck: Bist du mit Herz und Hand dabei?

Zurück zur Übersicht

Nach oben